Psyche Stärken

Mehr Lebensqualität und Lebensfreude am Lebensende

Leben – Lieben – Lachen – Loslassen

Wie sterben gelingen kann

Wir alle sterben! Ab Geburt ist klar, wir werden sterben. Viele von uns leben jedoch so, als würden sie ewig leben. Manche verschieben die Erfüllung ihrer Wünsche und Ziele, mehr oder weniger bewusst, auf die Zeit nach der Pensionierung. Oft merken wir erst, wie verletzlich wir sind, wenn uns ein Schicksalsschlag trifft. Wir haben eine chronische oder lebensbedrohliche Krankheit oder der Verlust eines geliebten Menschen verändern unseren Alltag von einem Tag auf den anderen.

Michèle Bowley am arbeiten

Es ist unsere Verantwortung bereits heute für ein erfülltes Leben zu sorgen. Im Gespräch schauen wir miteinander an, wie Sie Kontrolle über ihr Leben übernehmen können, die Opferrolle verlassen und aktiv etwas für ihr Wohlbedingen tun können.

11 alltagstaugliche, wissenschaftlich fundierte und praxiserprobte Impulse steigern die Lebensqualität und ermöglichen ein glückliches und erfülltes Leben – trotz Krankheit oder anderen Schicksalsschlägen.

Menschen erhalten in meinem systemisch-lösungsorientierten Coaching Impulse, die es Ihnen ermöglichen sich mit sich, dem Leben und Sterben auseinander zu setzen, und sich der Endlichkeit des eigenen Lebens und den daraus folgenden Konsequenzen zu öffnen.

Einzelcoaching

  • Hast Du oder ein Angehöriger eine chronische oder lebensbedrohliche Krankheit?
  • Hast Du einen lieben Menschen verloren?

Mit meinem Coaching erlangst Du wieder mehr Kontrolle über die Situation, baust Dein Selbstvertrauen auf und lernst wie Du in einer solchen Situation gut für dich sorgen kannst.

Termin buchen

Über mich

Mein Name ist Michèle Bowley. Ich bin Gesundheitspsychologin, Trainerin und Coach, sowie Krebsbetroffene und liebevolle Tabubrecherin. Das heisst, als Betroffene im Umgang mit den Tabuthemen Krankheit, Sterben und Tod engagiere ich mich in meinen Coachings dafür, dass Menschen Impulse erhalten, die es Ihnen ermöglichen sich mit sich, dem Leben und Sterben auseinander zu setzen, und sich der Endlichkeit des eigenen Lebens und den daraus folgenden Konsequenzen zu öffnen.

11 Schritte zur Stärkung der psychischen Gesundheit

Im Video erzähle ich Dir wie ich auch in der vermeintlich letzten Lebensphase gut für mich sorge .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden