+41 79 126 46 96 info@psyche-staerken.ch

Mein Video-Tagebuch #005

Der Behandlungsplan Das interdisziplinäre Tumorboard hat sämtliche Befunde zusammengetragen und aufgrund der Diagnose und Prognose anhand der aktuellen Leitlinien zur Behandlung von Brustkrebs einen Behandlungsplan erstellt. Triple-negativer Brustkrebs wird häufig mit einer adjuvanten Chemotherapie behandelt. Epirubicin und Cyclophosphamid – EC 4 Mal 14-täglich. Danach: 12 Mal Taxol wöchentlich. Nach ner Erholungspause kommt dann die Brustentfernung per Operation und letztendlich 5 Wochen Bestrahlung.